Wie kann man in nur einer Woche sieben Kilogramm abnehmen?

Ist es möglich, an einem Tag und sieben in einer Woche pro Kilogramm Gewicht zu verlieren? Diese Frage interessiert viele des schönen Geschlechts. Es gibt viele Diäten, die auf ein solches Ergebnis abzielen. Die Hauptsache ist, diese Systeme sowie die allgemeinen Empfehlungen zum Verlust von zusätzlichen Pfunden richtig zu befolgen.

Taillenumfang durch Abnehmen pro Woche von 7 kg

Wie man sieben Kilogramm in einer Woche verliert

7 Kilogramm in einer Woche zu verlieren ist keine leichte Aufgabe. Nur wer über genügend Ausdauer und Entschlossenheit verfügt, wird dieses Ziel erreichen können. Es ist notwendig, alle Empfehlungen strikt zu befolgen und nicht von der festgelegten Route abzuweichen.

Die folgenden Richtlinien sollten berücksichtigt werden:

  1. Unterlassen Sie bei einer kalorienarmen Ernährung starke körperliche Aktivität und Sport, da der Körper stark erschöpft ist. Energiemangel wird Sie daran hindern, vollständig zu trainieren.
  2. Experimentieren Sie nicht mit Ihrer Ernährung. Wenn Sie eine ungeprüfte Diät verwenden oder versuchen, Ihr eigenes Menü zusammenzustellen, können Sie sogar in einer Woche Magen-Darm-Probleme haben.
  3. Gehen Sie nicht zu Ihrer gewohnten Ernährung zurück. Sie sollten Ihre Ernährung zugunsten einer gesunden Ernährung ohne Fast Food, Desserts und andere Junkfoods überarbeiten. Andernfalls führt dies zu einer Reihe von zusätzlichen Pfunden.
  4. Vernachlässigen Sie nicht die Verwendung von Vitaminen. So können Sie die Schutzfunktionen des Körpers aufrechterhalten, Vitaminmangel und gesundheitliche Probleme vermeiden.
  5. Treiben Sie keinen Sport, ohne Ihre Ernährung zu normalisieren. Dies gilt sowohl für mangelnden Energiewert als auch für den Missbrauch von Junk Food. Im ersten Fall kann eine Person vor dem Hintergrund von Überarbeitung an Erschöpfung erkranken, und im zweiten Fall erzielt sie möglicherweise keine gewünschten Ergebnisse, da ohne eine normale gesunde Ernährung Kilogramm auch beim täglichen Training nicht verschwinden.

Diese fünf Nuancen müssen beim Abnehmen berücksichtigt werden. Andernfalls kann entweder das gewünschte Ergebnis nicht erreicht werden oder es treten ernsthafte gesundheitliche Probleme auf.

Die Hauptsache ist zu verstehen, dass es nur zwei Möglichkeiten zum extremen Gewichtsverlust gibt: die strengste Diät, die an Fasten grenzt und Diätgewichtsverlust plus körperliche Aktivität.

dünnes Mädchen und Obst zum Abnehmen in einer Woche von 7 kg

Schlankheitsübungen

Um zusätzliche Pfunde durch körperliche Aktivität loszuwerden, müssen Sie sich richtig einstellen und den starken Wunsch haben, Gewicht zu verlieren. Um die Übung zu erleichtern, wird empfohlen, verschiedene Simulatoren und Gewichte zu verwenden.

Sie können Ihr Training noch besser mit verschiedenen Apps einstellen, mit denen Sie einen direkten Trainingsplan und Zeitplan sowie die Anzahl der verbrannten Kalorien erstellen können. Solche Programme motivieren Sie perfekt zum Lernen in Form von Erinnerungen und Leistungen.

Der Komplex besteht aus fünf Übungen, die täglich durchgeführt werden müssen:

  • Zuerst.Beseitigt überschüssiges Volumen an Gesäß und Innenseiten der Oberschenkel. Die Hände werden auf die Taille gelegt, die Beine werden bis zur Breite des Schultergürtels gespreizt, ohne die Füße vom Boden abzuheben, und achten Sie auf die richtige Atmung - einatmen beim Hocken und ausatmen beim Heben. Es wird empfohlen, mit 20-mal zu beginnen, dann die Anzahl der Ansätze auf 3 mit jeweils einer einminütigen Pause zu erhöhen.
  • Entsprechend.Entfernt Fettablagerungen an den Hüften und ermöglicht eine Straffung des Bauches. Die Übung muss auf einer Gymnastikmatte durchgeführt werden. Sie stehen ihm mit dem Rücken zu. Die Beine werden an den Knien angewinkelt, hoch über den Kopf gehoben und ausatmen. Kehren Sie in die Ausgangsposition zurück und atmen Sie tief ein. Halten Sie Ihre Hände auf dem Boden. Es wird auch empfohlen, die Übung mit 20 Wiederholungen zu beginnen und dann weitere hinzuzufügen.
  • Dritte. . . Stärkt den Oberbauch und hilft beim Aufbau der Bauchmuskeln. Legen Sie sich auf die Matte. Die Beine sind an den Knien angewinkelt. Die Füße werden gegen die Bodenoberfläche gedrückt. Beim Ausatmen heben sie den Oberkörper zu den Knien und beim Einatmen senken sie ab. Sie können nicht versuchen, sich mit Ihren Händen zu helfen. Die Anzahl der Wiederholungen hängt vom Trainingsniveau ab. Je größer desto besser. Das Tempo soll schrittweise erhöht werden.
  • Vierte. . . Gibt den Hüften Form. Sie wechseln die Beine, machen abwechselnd Ausfallschritte mit den Beinen, machen einen langen Schritt nach vorne und senken das Knie des anderen auf die Bodenoberfläche. Kehren Sie in die Ausgangsposition zurück. Die Übung wird zunächst bis zu 15 Mal wiederholt, dann bis zu 30 Mal durchgeführt.
  • Fünfte. . . Korrigiert das Gesäß und die Taille, durchgeführt mit einem Gymnastikreifen, dh einem Hula-Hoop. Die Rotation wird zehn Minuten lang entlang der Taille und Hüfte durchgeführt. Es ist besser, ein Produkt mit Massagezubehör im Inneren zu wählen. Bewegung hilft, den Stoffwechsel zu verbessern und subkutanes Fett zu schmelzen.

Um die maximale Wirkung aus der Durchführung des beschriebenen Komplexes zu erzielen, wird empfohlen, nicht nur eine Sportuniform zu tragen. und Problemzonen umhüllen. Dadurch können diese Bereiche gründlich schwitzen und zusammen mit dem Schweiß tritt überschüssiges Körperfett aus. Denken Sie nicht, dass ein solches Training zu einer "magischen" Diätpille wird.

Ohne die Normalisierung der Ernährung ist es nicht möglich, gute Ergebnisse beim Abnehmen zu erzielen. Am besten kombinieren Sie Sport mit einer Diät.

Vakuummassage zur Gewichtsreduktion pro Woche von 7 kg

Kosmetische Verfahren

Verschiedene Aktivitäten zur Gewichtsreduktion gelten als hervorragende Ergänzung zu Diäten. Sie sind eine großartige Ergänzung zu Diät und Bewegung zur Gewichtsreduktion. Unter den beliebtesten Verfahren sind die effektivsten:

  • Massage. . . Es ermöglicht Ihnen, die "Orangenhaut" loszuwerden, die Haut zu straffen, sich zu entspannen und während einer strengen Diät Stress abzubauen. Wir dürfen uns nicht auf die Woche beschränken, in der wir 7 Kilogramm abnehmen wollen, es wird empfohlen, ein- bis dreimal pro Woche Anti-Cellulite-Massagen zu machen. Das Verfahren sollte mit einem erfahrenen und guten Meister aufgezeichnet werden.
  • Hamam besuchen. . . Um ein ungewolltes Erschlaffen oder Festigkeitsverlust der Haut zu vermeiden, sollte die Dermis mit feuchtem Dampf mit hohem Kräutergehalt gesättigt werden. Spendet Feuchtigkeit, nährt, strafft den Körper. Auf diese Weise können Sie nicht nur dünn aussehen, sondern auch eine schöne Silhouette haben und ohne Angst an den Strand gehen. Zwei bis drei Besuche pro Woche reichen aus.
  • Infrarotsauna.Es fördert die Entspannung und die Ausscheidung von Giftstoffen aus dem Körper und ermöglicht Ihnen außerdem, sich zu entspannen. Diese Saunen bauen die Fettdepots unter der Haut buchstäblich ab und machen den Körper geschmeidig. Sie sind viel intensiver und effektiver zur Gewichtsreduktion als normale türkische Bäder.
  • Salonverfahren.Sie werden in Anti-Cellulite- und Hautnährstoffe unterteilt. Erstere eignen sich eher zum Abnehmen. Sie sollten den Salon während des einwöchigen Marathons mindestens einmal besuchen.

Wenn Sie diese Verfahren mit einer Diät kombinieren, lässt das Ergebnis nicht lange auf sich warten.

Sodabäder

Es ist ein wirksames Mittel im Kampf gegen Übergewicht. Der Hauptvorteil ist das Fehlen negativer Folgen. Die Verwendung von Backpulver verursacht keine allergische Reaktion und wirkt sich nicht auf die inneren Organe aus. Das Bad wird aus mehreren Zutaten zubereitet. Dies ist Backpulver, Salz, ätherisches Öl. Die kombinierte Verwendung dieser Komponenten bewirkt die Beschleunigung von Stoffwechselprozessen.

Die Wirkung eines Sodabads hält nach einer Behandlung mit Wasser mehrere Stunden an. Fördert die Ausscheidung von Toxinen und Toxinen. Du kannst absolut jedes ätherische Öl nehmen. Besser die Bewährten verwenden. Salz wird aus dem Meer gewonnen. Eine Wanne erfordert ein Paket. Soda wird auch in ähnlicher Menge eingenommen.

Die Wanne ist bis zum Rand mit heißem Wasser gefüllt. Gießen Sie 300 g Natriumbicarbonat, ½ Päckchen Meersalz und einige Tropfen ätherisches Öl in die Flüssigkeit. Es wird nicht empfohlen, sofort nach dem Abkühlen ins Wasser zu gehen. Die Flüssigkeit sollte auf 37 Grad abkühlen, danach nehmen sie eine halbe Stunde lang ein Bad. Es wird empfohlen, das Verfahren vor dem Zubettgehen und dann vor dem Zubettgehen durchzuführen. Dieses Bad wird jeden zweiten Tag gemacht. Es kann mit anderen Verfahren kombiniert werden.

Diäten zum schnellen Abnehmen

Es gibt viele Systeme, mit denen Sie täglich ein Kilogramm abnehmen können. Jeder hat seine eigenen Eigenschaften und Empfehlungen, denen man folgen muss. Wenn Sie sie einhalten, können Sie das gewünschte Ergebnis erzielen. Aufgrund der Vielfalt der Diätpläne können Sie denjenigen auswählen, der Ihren Wünschen zur Gewichtsabnahme am besten entspricht.

was essen um 7 kg in einer woche zu verlieren

Kefir

Es ist eine bewährte Diät, mit der Sie die zusätzlichen 7 Kilogramm in einer Woche loswerden können. Um bei einer Kefir-Diät Gewicht zu verlieren, müssen Sie einige Regeln befolgen:

  • wählen Sie fettarmen Kefir und nehmen Sie keine anderen Produkte in Ihr Menü auf.
  • es gibt Optionen, die es Ihnen ermöglichen, protein- oder kohlenhydrathaltige Lebensmittel zu sich zu nehmen, aber eine Woche ist zu kurz, daher ist es besser, sie abzulehnen.
  • teilen Sie während des Tages eineinhalb bis zwei Liter fermentiertes Milchprodukt in 5-6 Dosen auf;
  • es darf nur reines Wasser und Kräutertees getrunken werden, auf Kaffee und Zucker sollte besser verzichtet werden.

Wenn die Diät beendet ist, kehren sie allmählich zu ihrer normalen Ernährung zurück. Zuerst kommen Roggenbrot und Gemüse auf den Speiseplan, dann mageres Fleisch.

"Medikov"

Es hat seinen Namen, weil es sozusagen von Ärzten für sich selbst entwickelt wurde, aber durch den Verlust einer großen Menge an Gewicht in kurzer Zeit schnell an Popularität gewann. In den ersten Tagen einer solchen Diät ist ein Mangel an Kraft deutlich zu spüren. Ärzte warnen davor, die Beobachtung zu beenden, wenn Schwindel und Migräne auftreten.

Das wöchentliche Diätmenü von Ärzten kann so aussehen:

  1. Am ersten Tag trinken sie nur ein Wasser. Es muss trinkbar sein und darf keine Kohlensäure enthalten. Sie können keine anderen Produkte essen.
  2. Am zweiten Tag werden 800 ml Milch zu gleichen Teilen getrunken. Kaufen Sie ein Produkt mit einem minimalen Fettanteil.
  3. Am dritten Tag wiederholt sich der erste, das heißt, sie trinken nur Wasser.
  4. Am vierten Tag essen sie ein Kilo (frisches) Gemüse und trinken einen halben Liter Wasser.
  5. Am fünften Tag wird die Ration des zweiten wiederholt, wenn sie nur Milch trinken.
  6. Am sechsten Tag frühstücken sie mit einem hartgekochten (hartgekochten) Ei und trinken eine Tasse ungesüßten Tee, essen zu Mittag 100 g gekochtes Fleisch ohne Zugabe von Gewürzen und essen zu Abend mit einem Apfel.
  7. Am siebten Tag trinken sie morgens ein Glas reines Wasser, essen mittags ein halbes Kilo Hüttenkäse und trinken 100 ml Magermilch und abends können Sie sich eine Tasse ungesüßten Tee leisten.

Der Ausstieg aus der Diät sollte ebenfalls schrittweise erfolgen. Künftig wird nicht empfohlen, zur gewohnten Ernährung zurückzukehren, sondern auf gesunde und vollwertige Lebensmittel umzustellen.

Auf Zwiebelsuppe

Ideal für Feinschmecker. Eine köstliche kalorienarme Suppe aus Zwiebeln hat viele positive Eigenschaften, von denen die wichtigsten sind:

  • verbesserte Stoffwechselrate;
  • verbrennen überschüssige Kalorien;
  • erhöhte Darmmotilität.

Sie essen eine ganze Woche lang Zwiebelsuppe. Die Menge ist unbegrenzt. Neben Suppe essen sie Obst und Gemüse. Sie können nur ungesüßte Kräutertees trinken.

Um eine Diätsuppe zuzubereiten, müssen Sie die folgenden Zutaten einnehmen:

  • 8 mittelgroße Zwiebeln;
  • ein Bund Sellerie (frisch);
  • mittlerer Kohl;
  • 2 Stück Paprika und Tomate.

Das Gemüse wird in Würfel geschnitten und in einen Liter kaltes Wasser getaucht. Stellen Sie die Schüssel auf den Herd und bringen Sie die Suppe zum Kochen, dann kochen Sie sie weitere zehn Minuten. Die Suppe muss nicht scharf oder salzig sein.

Auf Brot und Wasser

Eine ganze Woche lang essen sie nur Vollkorn- oder Schwarzbrot. Es wird zur Herstellung von Sandwiches verwendet. Die Schicht sollte kalorienarm sein. Sie verwenden geriebene Karotten und Äpfel, mageres Hühnchen, Kürbiskaviar, Salat, Tomaten, Hüttenkäse mit null Prozent Fett. Diese Sandwiches ersetzen die Hauptmahlzeiten. Es ist erlaubt, Snacks mit ungesüßten Früchten zu organisieren.

Sie können sich nicht einfach mit einer Schicht vom Bauch an Brot satt machen. Sie sollten nur die Hauptmahlzeiten ersetzen: Frühstück, Mittag- und Abendessen. Es sollten nicht mehr als zwei oder drei Snacks sein. Darf ein paar Tassen ungesüßten Kräutertee trinken. Dieses Menü wird die ganze Woche über respektiert. Es folgt ein geordneter Ausweg aus der Diät.

Auf grünem Tee

Das Getränk hat ausgezeichnete Fettverbrennungseigenschaften und ist ein Diuretikum. Der Nachteil von grünem Tee ist, dass er den Herzmuskel und den Blutdruck beeinflusst. Um keine gesundheitlichen Probleme zu haben, wird empfohlen, maximal fünf Tassen dieses Tonic-Drinks zu trinken.

Zusammen mit diesem Getränk ist es erlaubt, Obst und Gemüse zu essen. Fügen Sie dem Tee keinerlei Süßungsmittel hinzu. Es ist erlaubt, fettarme Milch, Zimt, Zitrone, natürlichen Honig und Ingwer hinzuzufügen. Diese Ergänzungen ermöglichen es Ihnen, das Getränk zu diversifizieren und haben keine Zeit, sich in einer Woche sehr zu langweilen.

Grapefruit

Diese tropische Frucht ist ein natürlicher und natürlicher Fatburner. Es wird in Kombination mit fettarmem Kefir verwendet. Dank eines solchen Bündels wird das Fett verbrannt und nicht das Muskelgewebe. Die Diät selbst ist ganz einfach: Jedes Mal, wenn ein Hungeranfall zu spüren ist, essen sie eine halbe mittlere Grapefruit und spülen sie mit einem Glas fermentiertem Milchprodukt herunter.

Wie trinkt man Wasser, um Gewicht zu verlieren?

Um Gewicht zu verlieren, ist es notwendig, mindestens zwei Liter sauberes Trinkwasser pro Tag zu sich zu nehmen, jedoch unter Berücksichtigung der folgenden Punkte:

  • Trinken Sie Flüssigkeit eine halbe Stunde vor und nach den Mahlzeiten, nicht währenddessen. Wenn Wasser mit der Nahrung in den Körper gelangt, verlangsamt sich der Verdauungsprozess erheblich.
  • Kennen Sie Ihren Wasserverbrauch. Auf jedes Kilogramm Gewicht sollten 30 ml Flüssigkeit kommen. Bei einem Gewicht von 70 kg trinken sie 2, 1 Liter. Mehr führt zu gesundheitlichen Problemen.
  • Versuchen Sie nicht, die vorgeschriebene Geschwindigkeit sofort zu erreichen. In den ersten Tagen ist es besser, einen Liter Wasser zu trinken und in den folgenden Tagen die Menge allmählich zu erhöhen.
  • Trinken Sie saubere Trinkflüssigkeit ohne Zusätze oder Verunreinigungen. Wasser und Saft sind nicht zu verwechseln. Letztere haben Kalorien und werden in vielen Gewichtsverlustsystemen bei der Nahrungsaufnahme berücksichtigt. Das Wasser sollte Zimmertemperatur haben, also weder kalt noch heiß sein.

Die meisten Abnehmenden vergessen einfach, zum richtigen Zeitpunkt Wasser zu trinken. Stellen Sie sich daher am besten eine Erinnerung auf dem Smartphone ein oder stellen Sie einen Behälter mit Flüssigkeit auf den Esstisch.

zusammenfassen

Der Verlust von sieben Kilogramm pro Woche wird durch strenge Diäten, Schönheitsbehandlungen und Bewegung ermöglicht. Letztere werden mit einer weniger strengen Diät kombiniert, da Sie nicht genügend Kalorien haben, um ein vollständiges Training zu absolvieren. Kombinieren Sie das Gehen am besten mit Monodiäten, die die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem eigenen Auto ersetzen.