Abnehmen Übungen

eine Reihe von Übungen, um Gewicht in den Beinen zu verlieren

In der modernen Welt ist es Mode, verschiedene Diäten zu befolgen und Sport zu treiben. Jede Frau träumt davon, in kurzer Zeit Gewicht zu verlieren und eine perfekte Figur zu bekommen.

Der Kult der schönen schlanken Beine ist aktueller denn je. Damit weibliche Beine attraktiv werden, müssen sie gepflegt werden. Eine Diät allein reicht dafür nicht aus. Für ihre Form und Harmonie sind spezielle Übungen erforderlich.

Gewichtsverlustübungen sind die einzige Möglichkeit, angesammelte Fettdepots zu beseitigen und die Muskeln des Gesäßes, der Waden und der Oberschenkel zu straffen.

Eine Reihe von Übungen zum Abnehmen in den Beinen

Um das gewünschte Ergebnis beim Abnehmen zu erzielen, ist es wichtig, sich ständig in Form zu halten.

Alle Übungen für die Beine oder andere Körperteile erfordern die Einhaltung mehrerer wichtiger Regeln:

  • Qualitativ hochwertiges Training basiert auf Regelmäßigkeit und einer gesunden Ernährung.
  • Eine vollständige Diät und Diät sind wichtig, um Gewicht zu verlieren.
  • Es ist auch notwendig, die tägliche Flüssigkeitsaufnahme zu beobachten - 2/2, 5 Liter pro Tag. Es sollte sauberes, nicht kohlensäurehaltiges Wasser sein.
  • Es wird empfohlen, das Training zwei- oder dreimal pro Woche durchzuführen.
  • Um sicherzustellen, dass die Übungen keine Schäden verursachen, ist es wichtig, dass Sie Ihre Muskeln vor jedem Training regelmäßig aufwärmen.

Grundlegende Übungen zum Abnehmen von Hüften und Beinen zu Hause:

  1. Niedrige Kniebeugen. Wir stehen gerade, die Füße schulterbreit auseinander. Wir legen unsere Hände auf den Gürtel und hocken uns hin. Es ist unmöglich, zum Zeitpunkt der Hocke die Füße vom Boden zu nehmen. Die Anzahl der Wiederholungen beträgt 30-40 mal;
  2. Geh zurück. Wir knien nieder, wir halten unseren Rücken gerade. Wir strecken ein Bein zurück und schwingen nach oben, wobei wir es die ganze Zeit gerade halten. Also machen wir dasselbe mit dem zweiten Glied. Wiederholen - 30-40 mal;
  3. Schwingen Sie aus einer liegenden Position. Wir liegen auf dem Bauch, legen unsere Hände unter das Kinn. Dann stehen wir mit jedem am Knie gebeugten Bein auf. Wiederholen - 30-40 mal.
  4. Kniebeugen 50-60 Mal;
  5. Springseil;
  6. Dehnen (Dehnung von Hüfte und Gesäß).

Stretching ist eine effektive Übung, um Gewicht in den Hüften und im Gesäß zu verlieren. Zu Hause können Sie schnell die Seiten loswerden, Pony, den Hintern straffen und elastische und attraktive Formen erhalten.

Für schlanke Beine und Elastizität des Gesäßes sind Schwimmen im Pool, Aerobic und Radfahren effektiv. Ein morgendlicher Lauf an der frischen Luft und lange Spaziergänge sind hilfreich.

Effektives Programm für Oberschenkel und Beine

Training zum Abnehmen der Oberschenkel

Um ein gutes Ergebnis beim Abnehmen zu erzielen, müssen Sie 2-3 Wochen lang eine Reihe von Übungen durchführen. Zu Hause ist es möglich, verhasste Seiten und schlaffe Beine loszuwerden, wenn Sie ständig trainieren.

Effektive Schlankheitsübungen für Oberschenkel und Beine helfen Ihnen dabei, die gewünschte und sexy Form zu erhalten:

  1. Breite Kniebeugen. Wir spreizen unsere Beine mit auseinander liegenden Zehen. Lass uns unsere Ärsche zurückstecken. Wir ducken uns sanft, machen eine Pause (für 5-7 Sekunden) und stehen auf. Der Rücken ist gerade. Die Anzahl der Wiederholungen beträgt 30-40 mal.
  2. Plié. Bringen Sie Ihre Fersen zusammen und stellen Sie sich auf die Zehenspitzen. Sie können dies auch in der Nähe der Wand tun. Wir machen langsame Kniebeugen mit einer Pause in der unteren Position. Dann kehren wir in die Ausgangsposition zurück (30-40 Wiederholungen);
  3. Wir nehmen den Ball, spreizen unsere Beine und drücken ihn zusammen (der Abstand liegt über den Knien). Wir halten den Ball mit den Hüften, führen langsame Kniebeugen durch (20-30 Mal);
  4. Legen Sie sich auf den Rücken und drücken Sie den Ball mit den Knien (30 Sek. ). Gleichzeitig strecken und entspannen wir abwechselnd die Hüften (20 Mal).

Training für Mädchen

Eine Reihe von Übungen zur Gewichtsreduktion von Beinen und Beinen zu Hause umfasst eine Reihe von Übungen für bestimmte Muskelgruppen.

Zu Hause können Sie einfache Schritte ausführen, um die Seiten zu entfernen und das Gesäß zu straffen:

  • Squat;
  • Führen Sie Seiten- und Rückenschwünge durch.
  • Verwenden Sie eine Schere und Fahrradübungen.
  • Ausfallschritte machen;
  • Dehnen.

Eine effektive Reihe von Übungen zum Abnehmen von Beinen und Beinen hilft Ihnen, unnötige Mängel in einer Woche schnell zu beseitigen:

  1. Stehen Sie gerade und gerade zurück. Dann machen wir eine Bewegung, als wollten wir auf einer Bank sitzen. Wir schließen die Hocke nicht ab (20-40 Mal);
  2. Wir knien nieder, aber wir stehen ein wenig auf, so dass es fast den Boden berührt. Der Körper ist gerade. Das vordere Knie sollte nicht über die Zehenlinie hinausgehen. In dieser Position steigen wir einige Zentimeter an und senken dann den Rücken. "Frühling" (20-30 mal);
  3. Wir sind nah am Stuhl und greifen mit den Händen nach seinem Rücken. Lass uns wieder ein Bein nehmen. Heben Sie die Socke so weit wie möglich an. Dann senken wir das Glied. In diesem Fall berühren wir die Bodenfläche nicht (20-30 Mal).
Übungen für Mädchen, um Gewicht Beine zu verlieren

Wenn Sie sich entscheiden, Gewicht zu verlieren und ein paar Zentimeter des Beinvolumens zu entfernen, müssen Sie nicht auf schnelle Ergebnisse warten. Der Körper jeder Person im Prozess des Gewichtsverlusts verhält sich anders: In einigen Fällen macht sich der Prozess 4-5 Tage lang bemerkbar, in anderen 7-10 Tage lang.

Also eine Reihe von körperlichen Übungen für Mädchen, die leicht zu Hause durchgeführt werden können.

  • Eine effektive Übung zu Hause für schlaffes Gesäß: Beckenlifting

Die effektivsten Verfahren sind das Heben des Beckens. Wir liegen auf dem Rücken und heben den Körper an. Die Fersen sind so nah wie möglich am Gesäß. Wir heben den Körper 30-40 mal an. Dann frieren wir beim letzten Anstieg ein und versuchen, diese Körperposition 40-60 Sekunden lang zu halten.

  • Übung zum Abnehmen von Waden und Beinen

Drehen Sie den Rücken zur Stuhllehne und drücken Sie unseren Hintern fest dagegen. Wir klammern uns mit den Händen an die Stuhllehne und stehen auf Zehenspitzen. Wir führen eine Art Dehnung der Hinterbeine durch.

Komplettes Programm für Beine, Hüften und Bauch

Die Übungen zum Abnehmen von Beinen, Hüften und Bauch helfen Ihnen dabei, Übergewicht für immer zu vergessen und eine schlanke und gesunde Figur zu erhalten.

Viele Menschen träumen von idealen Formen, so dass der Bauch angehoben wird, Brust und Po fest und aufgeblasen sind.

Ein umfassender Ansatz zur Gewichtsreduktion hilft Ihnen dabei, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen:

  1. Übungen für alle Bauchgruppen;
  2. Dehnung aller Muskelgruppen (Brustmuskeln; Muskeln des Nackens, der Arme, Beine, Oberschenkel, Gesäß);
  3. Übungen für das Gesäß;
  4. Rücken- und Taillenübungen;
  5. Ausfallschritte und Schaukeln;
  6. Squat;
  7. Springseil;
  8. Laufen;
  9. Schwimmen;
  10. Ernährung und gesunde Ernährung;
  11. Trinken Sie viel Flüssigkeit.

Crunches gelten als effektive Übungen zur Gewichtsreduktion zu Hause für Bauch und Oberschenkel.

komplexes Training zur Gewichtsreduktion
  • Wir liegen auf dem Rücken und stellen unsere Füße auf den Boden. Wir nehmen unsere Hände hinter den Kopf und spreizen unsere Ellbogen zur Seite. Heben Sie Ihren Körper bis zu den Knien. Stellen Sie sicher, dass Sie ausatmen. Nach dem Einatmen gehen wir hinunter. Wir treten 30-40 mal auf. (Aus Effizienzgründen können Sie Ansätze ausführen - 3 Ansätze 30 Mal)

Ein weiteres wichtiges Element ist das Anheben der Beine.

  • Drücken Sie Ihren Rücken auf den Boden. Heben Sie Ihre Füße an und halten Sie sie gerade. Die Arme liegen am Oberkörper entlang. Senken Sie Ihre unteren Gliedmaßen langsam auf den Boden, berühren Sie sie jedoch nicht und heben Sie sie dann wieder an. Gleichzeitig löst sich der Rücken nicht vom Boden. Die Anzahl der Wiederholungen beträgt 30-40 mal.

Damit ein solcher Plan abnehmen kann, ist es wichtig, eine umfassende Methodik einzuhalten. Neben körperlicher Aktivität lohnt es sich, auf die richtige Ernährung zu achten. Die Ernährung sollte reich an Gemüse, Obst und Eiweiß sein.

Eine großartige Möglichkeit, die verhassten Seiten loszuwerden, ist eine Anti-Cellulite-Massage oder Wraps. Solche Verfahren helfen, die Figur zu straffen und ihre Elastizität zu erreichen.

05.09.2020